Programm Festwochenende 20. - 22.07.2007

 

 

Das Festwochenende beginnt am Freitag den 20. Juli 2007 um ca.18.oo Uhr und endet am Sonntag den 22. Juli 2007 um ??

Während des gesamten Wochenendes sind Gaukler, Spielleute und mittelalterlich gewandete Vereine und Gruppen beim historischen Markttreiben zu bewundern. Handwerker zeigen ihr Können und ortsansässige Vereine bieten Speisen und Getränke an. Die Einwohner der Marktgemeinde wirken in historischer Kleidung am bunten Treiben mit.

Die ganze Gmaa is af die Baa

 

 Spielleute und Gaukler:
Lupus Vagabundus, Fabula, Spielleut auf der Schanz,
Bald Anders, Un Poco Loco
werden am Freitag, Samstag, und Sonntag auf verschieden Plätzen im Festgelände Unterhaltung bieten.


Freitag:      Marktzeit          18.00 Uhr bis 22.00 Uhr           kein Pflasterzoll
                              
Burginnenhof:         ab 19.00 Uhr       "Black Velvet Band"
Schöner - Hof:       ab 19.00 Uhr        Posaunenchor Cadolzburg
Egerer - Hof:         ab 19.00 Uhr       "Spielleute auf der Schanz"

Feuerspektakel und Schaukämpfe auf verschiedenen Plätzen                      

Samstag:      Marktzeit          11.00 Uhr bis 22.00 Uhr           3,- € Pflasterzoll
ab 11.00 Uhr Historisches Marktreiben mit mittelalterlicher Modenschau, Waffendrill, Schaukämpfen, Handwerksvorführungen, historischen Tänzen, Badezuber, Brouchenball, Hexen- und Bettleranklagen, mittelalterliches Lagerleben, Bauchtanz, Bogenschießen u.v.m an verschieden Plätzen im Festgelände.

Brestlesbrunnen:     ab 14.00 Uhr     Blockflötenensemble "Flautissimo"
                              ab 15.00 Uhr     KiGa "Villa Kunterbunt"
Burginnenhof:         ab 15.00 Uhr     Theatergruppe "Wiesentaler"
                                                       "Der Roßdieb von Fänsing"
                                                       "Der Krämerskorb"
                              ab 16.00 Uhr     Blockflötenensemble "Flautissimo"
                              ab 19.00 Uhr     "ARPAD"
Schöner - Hof        ab 19.00 Uhr      Cadolzburger Musikanten   

Feuerspektakel und Schaukämpfe auf verschiedenen Plätzen  

Sonntag:      Marktzeit          10.30 Uhr bis 20.00 Uhr           3,- € Pflasterzoll 
ab 10.30 Uhr Historisches Marktreiben mit mittelalterlicher Modenschau, Waffendrill, Schaukämpfen, Handwerksvorführungen, historischen Tänzen, Badezuber, Brouchenball, Hexen- und Bettleranklagen, mittelalterliches Lagerleben, Bauchtanz, Bogenschießen u.v.m an verschieden Plätzen im Festgelände.
            Historischer Festzug Beginn 13.00 Uhr

Burginnenhof:         ab 11.00 Uhr Svatoplugged
                              ab 16.00 Uhr Klezmer - Duo Max Link/Ferdinand Reissmann
                              ab 19.00 Uhr Burning Blues Band
Schöner - Hof        ab 15.00 Uhr "Burchgrom Musikanten"
Brestelsbrunnen:     ab 17.00 Uhr Bauchtanz- Vorführungen

     

                             

 


Kirchenführungen in der ev. Markgrafenkirche
am Sa. u. So. um 11.00, 15,00 u. 16.00 Uhr

"Historische Zugfahrten"
Fürth - Cadolzburg - Fürth
 Fahrpreis 3,- € für einfache Fahrt. 
 
Fürth ab 9.00, 13.00 und 15.00 Uhr
Cadolzburg ab 12.00, 14.00 und 18.00 Uhr

 

                         Freitag     ab 18.00 Uhr      kein Pflasterzoll
                         Samstag   ab 11.00 Uhr     3,- €  Pflasterzoll
                         Sonntag    ab 10.30 Uhr     3,- €  Pflasterzoll
                         für beide Tage                   5,- €  Pflasterzoll
                        Gewandete leisten keinen Plasterzoll!!

zurück